Skateboardforum.de.tl - Internetmag

Startseite
News
Berichte
Forum
Videos
Steckbriefe
Skate- und Snowboardbilder
Umfragen
Blog - Contents
=> Way Münster P-Rod Cross
=> Internetmag
=> Blog Ohne Thema
=> Der Winter kommt!
=> Faulheit
=> Go Skateboarding Day
=> Maskottchen und Maskotten
=> Skateboarding and Travel
=> Schadenswirkung des Skateboardens
=> Kriminalitätsdelikt: Skateboard
=> Skateboarding = Gewalt!?
=> Was sind Berber?
=> Sinn des Skateboardings
FAQ
Gästebuch
Newsletter


© Copyright by JLG www.skateboardforum.de.tl

 
Autor: Gutop
Datum: 12.12.2007


Internetmag



Nachdem Skateboardforum.de.tl aktualisiert worden ist, ist es mal wieder Zeit für einen neuen Blog. Lange habe ich keinen geschrieben. Die Zeit war einfach zu knapp. Arbeiten, Css-Tags schreiben, Skaten,... Da bleibt keine Zeit für Blogs. Jedoch will ich, bevor ich mit meiner Editorial ähnlichen Blogreihe weiter mache, noch einmal ein allgemeines Thema dazwischen schieben. Nämlich Internetmags.
Die Funktion des Blogs ist ja jetzt in die Funktion des Editorial übergegangen. News und Berichte sind vorhanden. Im Grunde genommen ist Skateboardforum.de.tl jetzt ein Internetmag geworden. Da stellt sich mir jetzt die Frage, ob ich diese Veränderung positiv oder negativ auffassen soll. Für Skateboardforum.de.tl ist es in jedem Fall ein Schritt in die Zukunft. Eine positive Veränderung, denn jetzt sind wir einen Schritt weiter in die aktuelle „;;Skatewelt“;; eingetreten. Können wir uns schon den Name Internetmag geben? Wenn ihr der Meinung seit, dass wir dies noch nicht sind, werdet ihr euch damit abfinden müssen, dass wir in Zukunft immer mehr Schritte in diese Richtung tun werden um unsere Existenz aufrecht zu erhalten. Wenn ihr jedoch der Meinung seit, dass wir schon eine Art Internetmag geworden sind, dann seit gewiss, wir sind bei weitem nicht kommerz und werden dies auch nie werden. Wollen wir auch gar nicht. Im Gegenteil.
Da wir aber diesen einen entscheidenden Schritt gewagt haben, haben wir jetzt ganz andere Kongruenz unter der wir uns behaupten müssen. Ob wir diesem Druck überhaupt gewachsen sind, wird sich in Zukunft ergeben.
Mittlerweilen ist durch das World Wide Web eine große Internetpräsenz entstanden mit vielen kompetenten Seiten unter denen man Informationen über jedes beliebige Thema erringen kann. Aber auch, da jeder „;;Trottel“;; etwas ins Internet stellen kann, erfahren wir täglich von vielen falschen Informationen und Gerüchten. Die Auswirkungen sind groß. Man sehe sich doch mal diese Seite an. Erstellt von einem kleinen Dorftrottel wie mir. In irgendeinem Kaff in Deutschland. Mittlerweile ist aus der kleinen kostenlosen billig Homepage eine etwas anspruchsvollere Homepage geworden. Doch der Weg zum Ziel ist noch lang und es ist wirklich nur ein kleine Schritt in dieser Richtung getan. Vieles wird noch folgen. Doch wollen wir dieses Ziel überhaupt erreichen? Gefällt uns die Page nicht so, wie sie jetzt ist? Im Grunde mache ich mit unsere Page nur das, was ich für richtig halte. Ich sehe zu, dass sie dem Druck der Kongruenz etwas standhalten kann und hoffe, dass dies auch so in Zukunft so bleiben wird, trotz aufsteigendem Level, denn die Erwartungen sind um einiges gestiegen. Man bedenke den Anfang vor einem Jahr.
Rückblick. Wir schreiben das Jahr 2006. Es ist November und irgendwo in Deutschland kommt ein kleiner Junge auf die Idee, sein eigenes Forum über Skateboards zu Gründen, da die anderen Foren langsam drohen auszusterben. Zu diesen Zeitpunkt konnte er nicht ahnen, dass dieses gleiche Schicksal auch sein eigenes Forum in nur wenige Wochen heimsuchen sollte. Doch aufgegeben hat er dieses Forum bis heute nicht. Als er merkte, dass das Forum am aussterben war, begann er Leute mit anderen Extras auf der Homepage zu locken, um sie dann auf das Forum aufmerksam zu machen. Es klappte anfangs sehr gut. Viele User besuchten die Homepage, schrieben aber nichts ins Forum. Der Schwerpunkt der Homepage veränderte sich und nach einem Jahr, entstand eine Art Internetmag. Oder auch nicht.
Seht ihr wie einfach dies ist. Aber genau das ist der Punkt. Dadurch, dass es so viele Internetmags gibt, wollen wir gar keins sein. Was bringt uns ein mittelmäßiges Mag unter Tausend zu sein.
Die Zukunft wird sein, dass die großen Skatemags aussterben und sich ein Internetportal anlegen. Danach werden wir unsere Magazine nicht mehr in die Hand nehmen können, sondern uns als PDF-Dateien oder ähnliches runterladen können. Oder wir sehen uns nur noch direkt die Seiten an. Homepages, die aufgebaut sind, wie Magazine. Editorial, News, Berichte, Bilder. Statt Leserbriefe gibt es Gästebücher und Foren. Eigentlich alles, was wir jetzt schon haben. Wir sind ab sofort ein Teil davon. Skateboardforum.de.tl ist ein Bestandteil dieser Gesellschaft geworden und kann nun von euch User durch forstet werden. Oder auch nicht. Denn es gibt genug Onlinemagazine.
Doch ein Nachteil hat es wohl, wenn die Welt dem Wandel der Digitalisierung folgt. Was sollen wir in Zukunft mit aufs Klo nehmen?



Hier könnt ihr meinen Artikel kommentieren.

© Copyright by www.skateboardforum.de.tl

Heute klickten sich schon/erst 1 Besucher (26 Hits) durch meine Page
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© Copyright by JLG www.skateboardforum.de.tl